In der Renovierungs- oder Bauphase sollten Sie sich fragen, welche Farbe für Ihr Zuhause am besten geeignet ist. Moderne Technik bietet ungeahnte Möglichkeiten. Von der Standardfarbe Weiß bis hin zu den die Struktur des Holzes nachahmenden Farben oder den Farben mit rauer Oberfläche ("Orangenhaut"), gesprenkelt mit perlartigem Charakter, tiefmatt oder glänzend, und für Räume mit hoher Luftfeuchtigkeit bestimmt oder bestimmt für maritimes Klima.

Die Gestaltung des Daches, die Form des Körpers, die verwendeten Materialien für die Fassaden- und Wandgestaltung, die Gestaltung von Balkonen und Terrassen sind die Hauptaspekte, die das endgültige Erscheinungsbild des Gebäudes beeinflussen. Elemente wie Dacheindeckung, Fensterbänke und natürlich sind extrem wichtig Türen und Fenster. Alle diese Elemente richtig ausgewählt Farbschema Sie können ein Gebäude in der Umgebung unterscheiden und ihm je nach Kundenwunsch einen modernen oder klassischen Charme verleihen.

Geleitet von unserem eigenen Geschmack und Vorlieben wählen wir die Farben der Gebäudeausstattung, hauptsächlich Fenster und Türen, die mit den restlichen Elementen harmonieren sollen. Es ist sehr wichtig, die Prinzipien zu berücksichtigen, die Architekten und Innenarchitekten leiten, zumal es eine Investition für viele Jahre ist.

Fenster- und Türtischlerei und Fassade

Die farbliche Abstimmung von Fenster- und Türrahmen auf den Fassadenstil ist die Hauptregel bei der Auswahl. Diese Elemente müssen zum verwendeten Wandbelag, also Putz, Stein oder Ziegel, sowie zur Dacheindeckung passen. Die naheliegende Regel ist, dass die Farbe der Fenster mit der Farbe der Tür, Zusatzausstattungen wie Griffe und Scharniere, Garagentor oder eventuelle Rollläden, Moskitonetze oder Rollläden übereinstimmen sollte. Ein solcher Vorschlag für eine Komposition sollte von einem Architekten bei der Erstellung eines Projekts für ein neu errichtetes Gebäude vorgelegt werden, während es sich beim Austausch von Fenstern oder Türen lohnt, Zeitschriften, soziale Netzwerke oder Internetforen zum Thema Bauen zu besuchen und nach bestehenden Projekten zu suchen unserem Geschmack ähnlich.

Fenster- und Türtischlerei und Innenausbau

Fußböden, Innenputze, Sockelleisten, Fensterbänke oder Innentüren. Die Farben dieser Elemente hängen aufgrund der Endwirkung jedes Raumes stark von der Farbe der Fenster ab. Damit ein bestimmter Bereich seinen eigenen Stil hat, wie er erträumt wurde, muss alles ein Ganzes bilden und sich auf der gesamten Ebene unter Berücksichtigung der kleinsten Details ergänzen. Dabei ist zu beachten, dass die Farbe der von Ihnen gewählten Fenster einen Einfluss auf die spätere Inneneinrichtung hat. Für Fenster in hellen oder neutralen Farben, wobei in diesem Fall einige dekorative Elemente auch in hellen Farben ausgeführt werden müssen. Ebenso bei dunklen Fenstern, z.B. Schwarz oder Anthrazit, was derzeit extrem angesagt ist. Es sollte daran erinnert werden, dass Weiß universeller ist und zu den meisten Arrangements passt.

Stil

Für den klassischen Stil, bei dem die Fassade des Gebäudes aus Ziegeln, Steinen besteht, mit Stuck verziert oder mit Gips in warmen Farben bedeckt ist, ist es am besten, helle Fenster zu verwenden, insbesondere in weißer oder holzähnlicher Farbe mit eine Holzstruktur. Die weiße Farbe passt dank der neutralen Farbe perfekt zu den meisten dieser Arten von Projekten, und der zusätzliche klassische Stil kann durch die Verwendung von Glassprossen wie im Bild unten betont werden:

DOOR Aluminium-Türfensterschreinerei

Natürlich funktionieren dunkle Fenster, die hauptsächlich für den modernen Bau empfohlen werden, auch im klassischen Stil gut, aber denken Sie daran, dass diese Fenster zusätzlich aus dünnen Profilen bestehen und zusätzlich mit Sprossen ausgestattet sein sollten. In diesem Fall passen holzähnliche Farben perfekt zu verschiedenen Arten von Möbeln oder Dekorationen, die in Räumen verwendet werden. Allerdings sollten kühle Nuancen solcher Farben verwendet werden, z.B. Buche, Eiche hell oder Tanne aus der Decoral-Palette.

DOOR Aluminium-Türfensterschreinerei

Im modernen Bauwesen werden Fassaden ohne unnötige Dekorationen wie Fensterbänder, Gesimse ausgeführt. Im Fokus stehen vor allem großformatige Fenster und massive und massive Türen, die sich nicht nur durch Langlebigkeit und Sicherheit auszeichnen, sondern auch durch eine moderne Ästhetik, die sich in die gesamte Gebäudeanordnung einfügt. Für solche Lösungen empfehlen sich vor allem matte Farben wie Schwarz, Anthrazit oder Grau, die vor allem von aufgrund des Lichteinfalls beliebten Terrassentüren, z. Die Verwendung der vorgegebenen Farben in der Struktur, also der sogenannten „Orangenhaut“, die den Profilen eine raue Oberfläche mit Perlmutt-Optik (Perl-, Glitzer-Effekt) verleiht. Damit das Ganze die Wirkung moderner Bauweise hat, ist die Verwendung von Sprossen wie im klassischen Stil nicht zu empfehlen.

Es gibt auch eine Lösung wie bicolor, also eine Lösung für Menschen, die von einer anderen Farbe innerhalb und außerhalb des Gebäudes träumen

DOOR Aluminium-Türfensterschreinerei

Pin It auf Pinterest

Anteile
Teilen Sie es