Erholungshäuser im Bieszczady-Gebirge

Erholungshäuser im Bieszczady-Gebirge

Das Maiwochenende rückt immer näher, warum also nicht alles fallen lassen und ins Bieszczady-Gebirge fahren? cool

Erholung in der Nähe von Solina ist in letzter Zeit sehr beliebt. Dichte Wälder, zahlreiche Bäche und Hügel an unserer östlichen Grenze halten während Ihres Aufenthalts in dieser Region Polens die Zeit magisch an. Ruhe und Frieden prägen diesen Ort, an dem Menschen der Hektik der Großstädte und der Hektik des Alltags entfliehen. Natürlich dürfen wir das traditionelle polnische Grillen nicht vergessen Lachen

Diese Möglichkeit wird uns durch Menschen gegeben, die Projekte wie dieses umsetzen. Gebäude im modernen Stil mit einem Scheunenkörper mit einer verglasten Vorderfassade des Gebäudes - sehr beliebt in letzter Zeit - wurden von uns mit moderner Aluminiumtischlerei ausgestattet, die wir, wie Sie sehen, für jede Größe und Aufnahme herstellen können berücksichtigen alle Vorlieben und Erwartungen des Kunden. Bei diesem Projekt haben wir verbundene Zweischienen-Schiebesysteme verwendet MB-77HS mit dem Alu-Fenstersystem MB-86 in Form von schrägen Außenfenstern.

  • Aluminiumfenster und Schaufenster MB-86
  • Terrassenschiebetüren aus Aluminium MB-77HS

Die Außentischlerei ist in der beliebten Farbe: halbmattes Rot ausgeführt. Diese Zusammenarbeit der Farbe mit den anthrazitfarbenen Außenelementen der Gebäudeverkleidung ist auf den Fotos unten zu sehen.

Aluminiumfassaden, Photovoltaikmodule

Aluminiumfassaden, Photovoltaikmodule

In die Fassade integrierte Sonnenkollektoren

Eine Kombination aus einer Aluminium-Glas-Fassade mit Photovoltaik-Paneelen? Alles ist möglich. Erneuerbare Energiequellen (in diesem Fall Solarenergie) haben ihren Hauptanteil an der Reduzierung der Treibhausgasemissionen, sind gleichzeitig eine hervorragende Alternative zu fossilen Brennstoffen und liefern uns die für unser Leben notwendige Energie. In unserer Umsetzung haben wir die verglaste Aluminiumfassade des Gebäudes an die Installation von Solarmodulen angepasst. Dank dieser Lösung wurden die Anpassungsmöglichkeiten des Fassadensystems MB-SR50N optimal genutzt. Die Investition bestand in der Installation einer Aluminiumfassade auf der bestehenden Fassade.

Benutzt:

MB-SR50 N - verglaste Aluminiumfassaden

MB-86 - Doppeltüren in einem engen Vorraum installiert

MB-86 - Aluminiumfenster

Außerdem wurde es gestaltet Ganzglasvordach montiert auf einer Struktur aus Aluminiumprofilen.

Auf den Fotos unten sehen Sie die Auswirkungen der durchgeführten Arbeiten.

Fassadenjalousien

Fassadenjalousien

Installation Lamellenfassade Jalousien. Immer beliebter, einhergehend mit der Mode für große Verglasungen, werden Jalousien immer häufiger als Variante von Sonnenschirmen gewählt, da eine Jalousie bis zu Abmessungen haben kann 4500 mm breit und 4000 mm hoch (max. Fläche 18m2).

Der Hauptvorteil dieses Produkts ist die Möglichkeit, den Winkel der Lamellen einzustellen, wodurch der Lichteinfall in den Raum reguliert und ein Aufheizen der Räume verhindert wird. Dank der Möglichkeit, einen Sonnensensor einzusetzen, kann die Jalousie selbst den Neigungswinkel der Lamellen in Bezug auf den Sonnenstand bestimmen. Zusätzliche Sensoren wie Wind- und Regensensoren sorgen für die automatische Reaktion des Produkts bei Überschreitung der eingestellten Parameter und schützen die Jalousien gemäß den zulässigen Festigkeitsstandards. Rollladenprofile aus Aluminium sind in zwei Varianten erhältlich:

  • "Z"-Profil (Zeichnung Z90) - Ihr Rotationsbereich kann im Bereich von 0-90 Grad liegen.
  • "C"-Profil (Zeichnung C80) - Sie können von 0 bis 180 Grad gedreht werden

TÜR Filipek Lamellen

 

 

Darüber hinaus verleihen ästhetisch profilierte Lamellen in Kombination mit Aluminium-Konstruktionselementen (Kassetten und Führungen) der Fassade ein modernes und originelles Aussehen.

Das Angebot des Unternehmens umfasst drei Varianten der Fassadenjalousien: adaptiv (SZF/A), selbsttragend (SZF/S) und flächenbündig (SZF/BX).

Eine Fassadenjalousie in der Unterputzversion BX wurde hauptsächlich für die einfache und schnelle Installation in neu errichteten Gebäuden entwickelt. Das System verfügt über spezielle Führungen, die eine schnelle Oberflächenmontage in zwei Größen erleichtern. Die Schutzbox ist ein fertiges Element und besteht aus gebogenem Aluminiumblech.

Selbsttragender Fensterladen DOOR Filipek

Selbsttragender Verschluss ist hauptsächlich für die Fassadenmontage in Objekten mit großen Verglasungen konzipiert. Dank der durchdachten Konstruktion sind die tragenden Elemente des Systems Führungen, die die gesamte Last auf die Fassadenpfeiler übertragen. Somit entfällt die zusätzliche Befestigung der Abdeckkassette, die durch ihre ästhetische Verarbeitung ein dekoratives Element darstellt. Es besteht aus stranggepresstem Aluminium und ist in zwei Formen erhältlich: oval und quadratisch, an die die Führungen angepasst wurden.

Selbsttragender Fensterladen DOOR Filipek

Der Verschluss in der adaptiven Version es ist für die montage an der fassade oder in einer fensternische in bereits bestehenden gebäuden konzipiert. Die Schutzkassette ist standardmäßig aus 1,2 mm starkem Aluminiumblech gefertigt und in 4 Ausbauvarianten erhältlich.

Der Rollladen in der adaptiven Version von DOOR Filipek

Je nach Bedarf der Nutzer lassen sich die Jalousien über einen Elektroantrieb mit Schlüsselschalter, Wandsender oder Fernbedienung steuern, aber auch intelligent per Computer, Tablet oder Smartphone steuern. Sie können aus den Motoren und der Automatisierung des Unternehmens wählen Somfy oder Elero.

Elektrische Steuerung (elektrischer Antrieb) ist die einfachste, aber kostengünstigere Lösung. Die Jalousie wird durch einen elektrischen Stellantrieb angehoben und abgesenkt. Elektrische Stellantriebe sorgen für höchsten Bedienkomfort. Wir können wählen aus:

  • Zentrale Steuerung- von einem Ort für alle Sets
  • individuelle Steuerung- von einem Ort für ein Set.

Dank der neuesten Technologie können Sie den Timer verwenden, der die Jalousie zu einer festgelegten Zeit automatisch hoch- und herunterfährt.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen mit der Wahl zwischen Funk- oder Drahtsteuerung volle Flexibilität bei den Lösungen:

  • Funksteuerung (drahtlos)- Es ist keine zusätzliche Verkabelung erforderlich, sodass unsere Wände intakt sind und wir diese Steuerung überall im Haus verwenden können. Befehle zum Senken, Heben oder Stoppen werden über die Fernbedienung oder den Wandsender an den Aktor gesendet. Diese Art der Steuerung ermöglicht unbegrenzte Konfigurationsmöglichkeiten.
  • kabelgebundene Steuerung- die Möglichkeit, den Rollladen mit einem Schlüsselschalter, Schlüsselschalter oder Drehschalter zu bedienen (die Schalter können unterstützt oder nicht unterstützt werden). Durch den Einsatz von Steuerungssystemen lassen sich viele individuelle Lösungen konfigurieren. Dies erfordert jedoch deutlich mehr Verkabelung, entsprechendes Binden und Gruppieren der Jalousien nach Kundenwunsch.

 In die automatische Steuerung integrierte elektrische Stellantriebe sorgen für maximalen Bedienkomfort.

  • intelligente Steuerung- Mit der Steuereinheit ist die Steuerung des Rollladens oder Rollladens denkbar einfach und komfortabel. Mit diesem Treiber können Sie mobile Produkte wie Tablets oder Smartphones von überall aus verwalten. Es ermöglicht Ihnen, mobile Geräte wie Rollläden, Tore, Fassadenjalousien oder Markisen zu gruppieren und Zeitereignisse und Szenen zu erstellen. Die kostenlose Anwendung mit einer komfortablen und modernen Oberfläche ist äußerst benutzerfreundlich.

 Es ist möglich, das Produkt in unserem Showroom in der Ul. Adolf Mitra 5!

„Ordnen“ in unserer Performance

„Ordnen“ in unserer Performance

Lutek ist in vielerlei Hinsicht variabel: halb Winter, halb Frühling. Unabhängig von den Wetterbedingungen schließen wir eine weitere Investition ab. Diesmal handelt es sich um eine Lager- und Produktionshalle mit Verwaltungsgebäude in Rzezawa. Wir sind froh, dass wir für die Umsetzung ausgewählt wurden. Das Projekt bestand in der Vorbereitung und Montage einer Aluminiumfassade mit perfekt ebener Oberfläche. Der Effekt wurde durch die Verwendung von speziell vorbereitetem Glas mit einer Befestigungsstelle und den Ersatz traditioneller äußerer Glaspressleisten durch schwarze Dichtungsmasse erzielt.

  • Angewandte Systeme:
    • Verglaste Glasfassade MB-SR50N EFFEKT
    • In die Glasfassade eingesteckte Ganzglas-Eingangstür
    • Ganzglasvordach
  • Breite der ausgeklappten Fassade: 45 Meter
  • Maximale Höhe: 7,8 Meter.
  • Fläche: ca. 300 m2
  • Verwendete Verglasung: Zweiseitiges Sicherheitsglas ESG 6 STOPSOL GRAFIT / 18 / ESG6 / 18 / 44,2 TGI mit warmer Kante

Die Tür verwendet sowohl verdeckte Scharniere als auch einen verdeckten Türschließer, der im Türrahmen verborgen ist und bei geschlossener Tür unsichtbar ist, mit der Möglichkeit einer stufenlosen Einstellung. Beide Seiten der Tür sind mit einem Edelstahl-Handlauf ausgestattet, der die gesamte Höhe des Türblatts abdeckt. Dank der Möglichkeit, Ganzglastüren zu verwenden, haben wir eine einheitliche Glasoberfläche der Wand erhalten.

Stopsol ist eine Art Sonnenschutzglas, das aus glattem oder getöntem Glas hergestellt werden kann. Zusätzlich ist es mit einer Schicht aus Metalloxiden oder Edelmetallen bedeckt. Die Glasschicht ähnelt einem Spiegel und reflektiert einen Teil der Sonnenstrahlung. Auf diese Weise verhindert es eine Überhitzung der Räume und schützt das Haus in gewisser Weise vor Dieben, da es schwierig ist, festzustellen, was im Inneren vor sich geht. Solches Glas wird nicht nur zum Schutz von Räumen vor Hitze und Licht gewählt, sondern spielt auch eine große Rolle bei der Verbesserung der ästhetischen Werte des Gebäudes und seiner Umgebung.

Den Abschluss des Projekts bildete die Montage eines Ganzglasdaches, das an Fassadenpfosten aus VSG VSG 66.2 montiert wurde

Fassaden, verglaste Aluminiumkonstruktionen

Fassaden, verglaste Aluminiumkonstruktionen

Ein weiteres unserer vielen gestarteten Projekte befindet sich in der Endphase. Diesmal sind wir auf der Baustelle in Wirtschaftszone Bochnia.

Verglaste Aluminiumkonstruktionen MB-SR50N TÜR Filipek

Im System wurden glasierte Aluminiumkonstruktionen hergestellt MB-SR50N. Es handelt sich um ein Pfosten-Riegel-Wandsystem, das für den Bau und die Herstellung von Lichtvorhangwänden - flach, hängend und ausfüllend - sowie für Dächer, Oberlichter und andere Konstruktionen bestimmt ist.

Die Glaswand wurde sog. verbaut "Außerhalb der Wand", wo vertikale Masten mit speziellen Montageklemmen montiert werden. Die gesamte Konstruktion wurde umlaufend von außen mit einer dampfdurchlässigen EPDM-Schürze abgedichtet, um negative Witterungseinflüsse für die eingesetzten Materialien wie Wind oder Sonneneinstrahlung zu reduzieren.

System MB-SR50N Es ermöglicht den Einbau verschiedener Arten von Fenstern und Türen in die Fassade, einschließlich der für Fassaden bestimmten Fenster: ein Klappfenster und ein Oberlicht. Als Eingangstür zum Gebäude wurden in diesem Fall zweiflügelige Aluminiumtüren verwendet. Die nach außen öffnenden Türen sind mit einem Leistenschloss mit 3 Schließpunkten, von außen sichtbaren Flächenscharnieren, einer warmen Aluminiumschwelle und einem doppelseitigen Edelstahlhandlauf mit einer Länge von 1600 mm schräg montiert von 45o zur Ebene des Gangflügels. Für das Ganze wurde die mittlerweile beliebte Farbe der Tischlerei aus der Palette RAL 7016 verwendet. Die Farbe Anthrazit in Kombination mit der Fassade schafft einen stimmigen, modernen und gut präsentierten Körper unter Beibehaltung des ursprünglichen Erscheinungsbildes.

Zum Einsatz kamen Zweikammerglasscheiben, also eine Dreifachverglasung, die für geringere Wärmeverluste sorgt und damit die Parameter der gesamten Glaswand deutlich verbessert.

  • Stopsol graphit 6 ESG / 18/6/18 / 44.2VSG

In der Herstellungsphase wird dieses Glas mit Metalloxid beschichtet, das Schutz vor Überhitzung und Kontrolle des in den Raum eindringenden Lichts bietet, und die Graphitfarbe sorgt dafür, dass die von der Glasscheibe aufgenommene Energie nach außen zurückgeführt wird. Dadurch ist es möglich, die Erwärmung der Räume zu begrenzen und den Lichteinfall in den Innenraum zu begrenzen. Durch den Einsatz von Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) und Verbundsicherheitsglas VSG wurde der Sicherheitszustand des Glases aufrechterhalten. Der erste von ihnen wird einer speziellen thermischen Behandlung (Härtung) unterzogen, die die Haltbarkeit und Beständigkeit gegen mechanische Beschädigungen erhöht, und zerbricht nach dem Brechen in kleine Kristalle. Die zweite Variante, die von der Innenseite des Raumes verwendet wird, besteht aus zwei Scheiben entsprechender Dicke, die mit einer Spezialfolie miteinander verbunden sind, wodurch das Glas nach dem Zerbrechen nicht auseinanderfällt, sondern mit der Folie verklebt wird.

Die Eckverbindungen der Scheiben sorgen für einen zusätzlichen optischen Aspekt. Die „Glas-to-Glas“-Verbindung macht den Einsatz einer Aluminiumsäule überflüssig und erhöht somit die Sichtbarkeit und den Zugang von Licht. Die Verbindung der Scheiben ist durch die spezielle Behandlung und die Verwendung einer witterungsbeständigen Dichtungsmasse möglich.

Die Form der Pfosten und Riegel ermöglicht es, ästhetische Fassaden mit sichtbaren schmalen Trennlinien zu bauen und gleichzeitig die Haltbarkeit und Festigkeit der Struktur zu gewährleisten. Die Profilformen ermöglichen die Auswahl von Pfosten- und Riegelprofilen, die eine flächenbündige Wirkung von Pfosten und Riegeln von der Innenseite der Fassade aus bewirken. Dank dessen kann die Verglasungsstruktur ein einheitliches Fachwerk bilden. Gleichzeitig ermöglicht es ästhetische und präzise Verbindungen mit anderen Elementen der Bebauung: Innenwände und abgehängte Decken.

FUNKTIONALITÄT UND ÄSTHETIK DES MB-SR50N SYSTEMS (GLASWÄNDE):

  • Winkelverbindungen ermöglichen eine freie Formgebung von Aluminiumstrukturen
  • Pfosten und Riegel mit "scharfen" Kanten, die den Aufbau von Tragkonstruktionen für Fassaden mit dem Aussehen eines einheitlichen Fachwerks ermöglichen
  • Ästhetische Variationen der Fassade und eine Reihe von Überlagerungsprofilen in verschiedenen Formen sorgen für viele Varianten des Fassadenbildes
  • eine breite Palette von Öffnungselementen in der Fassade: verschiedene Arten von Fenstern und Türen, darunter Oberlichter, in die Fassade integrierte Fenster sowie Kipp- und Parallelfenster
  • eine breite Palette an Verglasungen sowie die verfügbaren Isolatoren und Zubehörteile ermöglichen eine hohe Wärmedämmung der Fassaden
  • die Möglichkeit, Profile zu biegen und Bogenkonstruktionen zu bauen

Pin It auf Pinterest