In die Fassade integrierte Sonnenkollektoren

Eine Kombination aus einer Aluminium-Glas-Fassade mit Photovoltaik-Paneelen? Alles ist möglich. Erneuerbare Energiequellen (in diesem Fall Solarenergie) haben ihren Hauptanteil an der Reduzierung der Treibhausgasemissionen, sind gleichzeitig eine hervorragende Alternative zu fossilen Brennstoffen und liefern uns die für unser Leben notwendige Energie. In unserer Umsetzung haben wir die verglaste Aluminiumfassade des Gebäudes an die Installation von Solarmodulen angepasst. Dank dieser Lösung wurden die Anpassungsmöglichkeiten des Fassadensystems MB-SR50N optimal genutzt. Die Investition bestand in der Installation einer Aluminiumfassade auf der bestehenden Fassade.

Benutzt:

MB-SR50 N - verglaste Aluminiumfassaden

MB-86 - Doppeltüren in einem engen Vorraum installiert

MB-86 - Aluminiumfenster

Außerdem wurde es gestaltet Ganzglasvordach montiert auf einer Struktur aus Aluminiumprofilen.

Auf den Fotos unten sehen Sie die Auswirkungen der durchgeführten Arbeiten.

Pin It auf Pinterest

Anteile
Teilen Sie es